Atomic Skifahren angepasste Skischuhe
© Atomic

Ein Skischuh unter 1.000: Atomic Hawx Memory Fit

Von Fußformen & Skischuhen

Jeder Fuß ist ein Unikat. Dennoch schafft es Atomic mit dem Hawx und der Memory Fit Technologie einen einzigartigen Performance- & Komfort-Skischuh für Jedermann zu bieten.

11 Jahre Entwicklungsarbeit

Nichts ist typisch, wenn es die Füße betrifft. Jede Fußform ist einzigartig. Die Vielfalt stellt für die Skischuh-Industrie eine große Herausforderung dar. Doch seitdem die Bootfitting Technologie den Kinderschuhen entwachsen ist, regiert der Individualismus auf den Skiern. Atomic dazu:

Wir haben elf Jahre investiert, um unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen. Wir haben die Erfahrung und Expertise unserer Athleten, Ingenieure, Konstrukteure und Designer zusammengetragen und mit den neuesten Erkenntnissen aus Biomechanik, Orthopädie und Materialwissenschaften verknüpft. Dazu kamen tausende Stunden Recherche, unzählige Prototypen und unermüdliches Testen auf unseren Hausbergen in Altenmarkt, Österreich

Mit seinen Hawx-Flaggschiffen startet Atomic unter #bootsthatfit eine Initiative, um das effektive und komfortable Fahrgefühl unter die breite Masse zu bringen.

Atomic Memory Fit
©
Bein abmessen Skischuh anpassen
© Atomic

Was steckt hinter #bootsthatfit?

Füße unterscheiden sich in vielen Punkten, die über die Normal-, Senk- oder Hohlfuß-Wölbung hinaus gehen. Vor allem die Breite ist bei Skischuhen entscheidend. Deshalb hat Atomic für die drei Hawx Modelle je drei verschiedene Fit-Varianten im Angebot, aus denen man je nach Fußbreite wählen kann:

  • Schmal
  • Medium
  • Weit

Damit ist die erste Vorauswahl getroffen. Der nächste Schritt geht ins Detail. Mit „Memory Fit“ besitzt Atomic eine der schnellsten und besten Technologien zur thermischen Skischuhanpassung. Dabei werden in zwölf Minuten Innenschuh und Schale permanent an die Anatomie der Füße angepasst (siehe Artikel zu den Detailschritten).

Dort, wo sich die Füße am stärksten unterscheiden, besteht am meisten Formungspotenzial. Im Vorfußbereich lassen sich so noch einmal sechs Millimeter und rund um das Fußgelenk sogar zehn Millimeter permanente Dehnung erwirken:

Leistenbreite Artikel 3
©

High-Tech für jeden

Um 1.000 Füße mit ein und demselben Skischuh zu bedienen, musste also ein spezielles Konzept her. Immerhin unterscheidet man je nach Typisierung zwischen mehreren Fußtypen, wie Griechischer, Ägyptischer oder Römischer Fuß. Bei der Thermo-Anpassung kommen deshalb Einlagen zum Einsatz, die Überbeine, Druckstellen und Co Berücksichtigen.

Wie viele andere Entwicklungen bei Atomic hat sich auch die Memory Fit Technologie aus dem Profisport entwickelt. Doch während früher nur Marcel Hirscher und Kollegen damit unterwegs waren, steht die High-Tech für die Piste jetzt auch Breitensportlern zur Verfügung.

Atomic Hawx-Gewinnspiel

Wer bisher noch nicht in den Genuss der speziell angepassten Skischuhe gekommen ist, hat jetzt die Möglichkeit eines von zehn Hawx-Paaren zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen