raidlight trailrunning
©

Raidlight Trailrunning Outfit getestet

Trailrunnerin Anna-Maria berichtet vom Langzeittest

Raidlight ist als Trailrunning-Ausrüster in Deutschland und Österreich noch relativ unbekannt. Zu unrecht, wie Anna-Maria in ihrem Langzeit-Test feststellt. Alle Details zu Schuh und Outfit des französischen Herstellers.

Das Unternehmen Raidlight

Schon seit 1999 stellt Raidlight Trailrunning-Bekleidung und -Ausrüstung her. Begonnen hat alles als Leidenschaftsprojekt des ehemaligen Spitzenläufers Benoît Laval. Nach seiner Zeit im französchichen Trailrunning-Nationalteam und nach über 200 Trailruns auf allen Kontinenten beschloss er in die Entwicklung zu wechseln.

Mit mittlerweile 55 Mitarbeitern sucht Benoît jeher nach dem perfekten Trailrunning-Outfit. Sein Fokus: leichter und funktioneller. Wie sich die einzelnen Stücke am Trail verhalten, hat Geländeläuferin Anna-Maria getestet.

Der Schuh: Response Ultra Damen Schuh

Der Response Ultra bleibt auch nach vielen Runs sehr bequem. Besonders aufgefallen sind der gute Halt auf Stein und Waldboden und das leichte Gefühl am Fuß. Bemerkenswert ist das vor allem deshalb, weil der Schuh eine etwas dickere Sohle besitzt, die Schutz vor durchschlagenden Steinen bietet.

Erwähnenswert ist auch die Schnürung: Die Gummibänder halten die Schuhzunge perfekt an Ort und Stelle – das habe ich schon anders erlebt. Insgesamt präsentiert sich der Schuh sehr positiv und eignet sich vor allem auf längeren Strecken.

Zum Schuh

raidlight trailrunning
©
raidlight trailrunning
©

Die Hose: Damen Laufshorts Activ Run

Auch bei der Trailrun-Hose findet sich die Philosophie von Raidlight wieder. Die Activ Run ist eine extrem leichte Short für die Trails. Eine Tasche auf der Rückseite bietet Platz für alles, was wirklich wichtig ist. Ansonsten ist die Short vor allem im Sommer sehr bequem, locker, luftig und schnelltrocknend.

Der Gummizug lässt die Hose sicher sitzen. Für meinen Geschmack etwas knapp geschnitten, was die Länge betrifft.

Zur Hose

Das Shirt: Damen Laufshirt Performer Top

Das Performer Top ist ein featurereiches Laufshirt mit einer eher weiteren Passform. Taschen auf der Rückseite bieten Platz für Müsliriegel und leichte Gegenstände. Am Reißverschluss vorne ist eine Halterung für den Schlauch der Trinkblase.

Das Startnummernband kann am Shirt befestigt werden und auf den Schultern ist ein Abriebschutz für den Rucksack. Besonderes Plus im Sommer: Das Shirt trocknet sehr schnell und ist extrem leicht.

Zum Shirt

Die Regenjacke: Damen Regenjacke Extreme MP+

Die Top Extreme MP+ liefert sämtliche Features, die man sich als Trailrunner nur wünschen kann, allen voran das wasserdichte Material, das gleichzeitig atmungsaktiv bleibt. Vor allem während der Bewegung merkt man fast nicht, dass man eine Jacke trägt. Die Passform ist optimal. Nur der Kontakt mit der Haut könnte etwas angenehmer sein. Auch für Ultra Runs geeignet.

Zur Jacke

Der Rucksack: Damen Laufrucksack 18L Responsiv

Der 18L Responsiv ist vor allem eines: praktisch. Durch ein Seilsystem auf der Seite kann der Rucksack auf jeden Oberkörper angepasst werden. Dank der extrem vielen Taschen vorne, seitlich und hinten – die teilweise auch während dem Lauf erreicht werden können – bietet er reichlich Stauraum.

Es sind zwei 500 ml Flasks dabei, die gut in den Rucksack integriert sind und auf dem Trail gut herausgezogen werden können. Die 18L bieten zudem genug Platz dafür, dass man ihn auch mal für eine längere Bergtour verwendet.

Zum Rucksack

raidlight trailrunning
©
Fazit

Die Raidlight-Produkte sind reich an Features und decken wirklich alles ab was Schuh, Shirt, Jacke, Hose und Rucksack können soll. Für mich persönlich ist es stellenweise ein wenig „too much“, aber ich denke es gibt viele TrailrunnerInnen, die genau danach suchen. Ultraläufer finden mit Raidlight Equipment, das für lange Läufe ausgelegt ist und alle Vorschriften einhält.

Egal ob Wasserundurchlässigkeit der Jacke oder Fassungsvermögen der Flasks. Alles ist sehr durchdacht und schnelltrocknend. Auch für Einsteiger ist es eine coole Marke, da das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und man gute Qualität bekommt. Farbe und Schnitt sind Geschmacksache. Von der Länge der Ärmel eignet sich die Bekleidung auch für groß gewachsene Personen.

2 Kommentare

  1. Hallo
    Ich hab beim Gewinnspiel das Equipment für Herren gewonnen.
    Ich bin echt begeistert davon. Das Material ist echt angenehm zu tragen. Die Features der Bekleidung (Silikonpolster an der Schulter beim Shirt, Sichtfenster für die Uhr an der Jacke etc…) sind echt toll.
    Der Laufrucksack ist perfekt an den Körper anzupassen.
    Auch die Kommunikation mit Raidlight (ich hatte Probleme mit den Schuhen) war echt toll.
    Dieses Equipment ist auf jeden Fall empfehlenswert.
    Liebe Grüsse
    Franz

    1. Lieber Franz,
      das freut uns sehr, dass du mit dem Equipment zufrieden bist. Viele unterhaltsame Stunden am Trail damit und danke fürs Feedback!

      liebe Grüße,
      die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen