salewa alpine speed fs17
© Daniele Molineris

Salewa Alpine Speed-Kollektion

Für das Bergerlebnis 2.0

Jünger, frischer, schneller: Mit der Alpine Speed-Kollektion bietet Salewa Bergenthusiasten eine neue Variante des klassischen Bergwanderns, von der sportlichen Wanderung bis zum Intervall-Training und Fitnessübungen.

Fortschritt durch Athleten-Know-how

Wer täglich in den Bergen unterwegs ist, der braucht strapazierfähiges und verlässliches Material. Salewa setzte bei der Entwicklung der neuen Produkte auf die Erfahrungen, Vorstellungen und Ansprüche der Salewa-Athleten Paul Guschlbauer und Aaron Durogati.

Mit der Alpine Speed-Serie will der Südtiroler Bergsportspezialist eine neue Variante des „klassischen“ Bergwanderns möglich machen.

Für intensives Training: Ultra Train 18 Backpack

Beim Ultra Train 18 stehen neben einer optimalen Lastverteilung am Rücken auch Leichtigkeit und Atmungsaktivität im Fokus. Mit seinem 18 Liter Fassungsvermögen eignet er sich ideal für intensives Training am Berg.

Die atmungsaktiven Schultergurte passen sich dem Körper an und liefern eine optimale Passform. Weitere Features sind eine Sicherheitstasche für Wertsachen sowie reflektierende Prints für verbesserte Sichtbarkeit in den Morgenstunden.

SALEWA_UltraTrain_18_sulphur_UVP_100,00_EUR.png
SALEWA_Multi_Track_0916_UVP_150_EUR

Der Allrounder: Multi Track Schuh

Der offizielle Schuh der Red Bull X-Alps ist ein atmungsaktiver Schuh für den vielfältigen Einsatz am Berg – ob beim Speed Hiking oder Mountainbiken. Der leichte ISPO Award Gewinner erleichtert das Abrollen und garantiert zugleich volle Stabilität. Die Michelin Multi Track Sohle gibt zuverlässigen Halt im rauen, unebenen Gelände mit felsigen Pfaden, Schlamm und Gras.

Das gemäßigte Sohlenprofil im Vorfußbereich eignet sich gleichzeitig für den Einsatz auf MTB Flat Pedals. Das leicht anpasspare Schnellschnürsystem verhindert ein Einhaken in der Fahrradkette.

Cool im Sommer: Mit der Pedroc Bermuda DST Shorts

Die Hose ist leicht, abriebfest und wasserabweisend. Durch ihre Atmungsaktivität und kurze Trockenzeit bietet sie eine optimale Performance bei herausfordernden Aktivitäten an heißen Sommertagen. Der elastische Bund mit Silikonaufdruck und ein Zwickel sorgen für einen optimalen Sitz und größtmögliche Bewegungsfreiheit beim Training.

Hoher Komfort: Pedroc Dry Tights

Die atmungsaktive Pedroc Dry Tights stellt einen modischen Begleiter bei schnellen Trainingseinheiten am Berg dar. Elastische Verstärkungen an den Knien und am Gesäß schützen bei Fels-und Bodenkontakt, der elastische Bund der langen Hose (Herren: 3/4-Version) garantiert einen besonders komfortablen Sitz.

Immer richtig temperiert: Mit dem Pedroc Delta S/S Shirt

Das kurzärmelige Shirt mit reflektierenden Prints reguliert die Körpertemperatur und kann allein oder unter einer Jacke getragen werden. Der wasseraufnehmende Garn unterstützt die natürlichen Kühlmechanismen der Haut und leitet Feuchtigkeit aus dem Stoff ab.

Die spezielle Gewebestruktur sorgt für eine kurze Trocknungszeit und verhindert somit ein Ankleben am Körper.

Bietet Schutz gegen Regen und Wind: Pedroc Superlight Jacket

Das Leichtgewicht aus Nylon Ripstop Material schützt zuverlässig gegen Wind und lässt sich besonders klein in der integrierten Kompressionstasche verstauen – ideal zum Überziehen am Gipfel und für den schnellen Lauf bergab.

Gegen das Eindringen von Wind und Kälte bei ausladenden Bewegungen schützen die elastisch eingefassten Bündchen am Saum und an den Ärmeln. Schlüssel oder Energieriegel finden in der Reißverschlusstasche am unteren Rücken Platz.

salewa pedroc superlight jacket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.