Salomon Action
©

Salomon auf der Outdoor-Messe Friedrichshafen

Das sind die Trends für die Füße

Von Jahr zu Jahr entwickelt sich Salomon auf dem Schuh-Sektor weiter. Beim jährlichen Höhepunkt an Innovationen, der Outdoor-Messe in Friedrichshafen, präsentiert der Sportartikelhersteller seine neuesten Technologien in puncto Schuhe. Ein Überblick der neuesten Trends in den verschiedensten Sport-Bereichen.

Swimrun – der Schuh für Schwimmer und Runner

Swimrun-Rennen gibt es auf der ganzen Welt. Und weil jedes Jahr neue Challenges dazukommen, entwickelte der Offroad-Experte Salomon jetzt die passenden Schuhe dafür: Der neue S-LAB XA Amphib ist für Swim-Run-Athleten erfunden worden und passt sich an die Bedürfnisse der Athleten an. Das Mesh-Material ist leicht im Wasser und trocknet schnell an Land. Nachdem der Sportler das Wasser verlässt, hat er mit der Trailrunning-Sohle sofort einen zuverlässigen Grip am Boden: Contragrip heißt das Zauberwort, das auf nassem und rutschigem Terrain Halt gibt.

Salomon Amphib
Der Salomon S-LAB-XA-Amphib: kombiniert Wasser und Land

Die Facts:

  • UVP: € 179,95
  • Gewicht: 215 g (unisex)
  • Größen: 3.5-12.5
  • Highlights:
  • OS Tendon/Premium Wet Traction Contagrip Außensohle
  • Sensifit-Passform mit Quicklace
  • Drainage-Fenster beim Schaft

Bergsteigen mit dem X ALP Rise GTX

Optimaler Komfort und Schutz auf allen Bergwegen: Der X ALP Rise GTX wird zum treuen Begleiter für alle, die nach alpinen Abenteuern in der Gipfelwelt streben. Die vollständige Gummierung und absolute Wasserdichtheit sorgen auch abseits von Forststraßen für perfekte Unterstützung. Obwohl der Schuh an den Seitenkanten maximale Stabilität aufweist, ermöglicht die 3D Edging Chassis-Konstruktion ein geschmeidiges Abrollen. Der steigeisentaugliche Bergschuh bringt nur 630 Gramm auf die Waage und hält dank der Isolierung und dem Goretex-Membran selbst bei eisigen Temperaturen bis minus 18 Grad die Füße warm und trocken.

Salomon XAlp Rise GTX
Treuer Begleiter für Berg-Abenteuer: Salomon X Alp Rise GTX

Die Facts:

  • UVP: € 299,95
  • Gewicht: 630 g (unisex)
  • Größen: 4.5-12.5 UK
  • Highlights:
  • Fersenriemen und selbstblockierende Schnürösen
  • Isolierungstemperatur bis -18 Grad
  • Zwischensohle mit eingespritztem EVA-Schaum, steigeisentauglich
  • Außensohle mit Non Marking Mountaineering Contagrip
  • Vorgeformtes EVA-Fußbett, OrthoLite

Training am Berg mit dem XA Enduro

Schroffe Berglandschaften und unwegsames Gelände sind das Spezialgebiet des Salomon XA Enduro. Das Advanced Chassis-System verhindert durch den starken, stabilen Fersenbereich das Ausrutschen auf entlegenen Pfaden. Die Alpine Laufsohle S-LAB XA mit Contragrip & Premium Wet Traction bietet Trailrunnern selbst auf rutschigen Wegen optimalen Halt. Auch Schmutz und Steine sind für den XA Enduro, dank der integrierten Gamasche, kein Problem.

Salomon XA Enduro
Salomon Enduro: Bietet selbst auf rutschigen Wegen perfekten Halt

Die Facts:

  •  UVP: € 159,95
  •  Gewicht: 300 g (M), 260 g (W)
  •  Größen: 6.5-15.5 (M); 3.5-10.5 (W)
  •  Highlights:
  •  9 mm Sprengung, Premium Wet Traction Contragrip Außensohle
  •  Dual Density EVA-Schaum Zwischensohle, dehnbare Gamasche
  •  atmungsaktive, offene Mesh-Konstruktion

 

Sense Pro Max – für Trailrunner

Das neue Leichtgewicht (nur 250 g) von Salomon hört auf den Namen Sense Pro Max und liefert auf Trails optimale Performance. Schockabsorption und Vibe-Technologie stellen sicher, dass der Fuß fit und der Grip auf unwegsamen Gelände erhalten bleibt. Zum Thema Energierückgabe ließ sich Salomon eine kreative Mittelsohlenkomponente namens Energy Cell+ einfallen, die zeitgleich für eine optimale Dämpfung zuständig ist. Das 3D-Air-Mesh Obermaterial ist atmungsaktiv und die Salomon Quicklace Schnürung läuft durch reibungsfreie Ösen. Fazit: Egal welche Waldwege und Forststraßen man läuft, der Sense Pro Max bringt Halt und Komfort mit auf die Strecke.

Salomon Pro Max
Trailrunning-Experte mit Vibe-Technologie und co.

Die Facts:

  • UVP: € 149,95
  • Gewicht: 290 g (M); 250 g (W)
  • Größen: 6.5-13.5 (M); 3.5-10.5 (W)
  • Highlights:
  • Wet Traction Contragrip Außensohle
  • Chassis Profeel Film
  • Sensifit Passform
  • Schnürsenkeltasche, EndoFit-Zunge

Road Running mit den Sonic-Schuhen

Wer gerne auf urbanen Strecken seine Laufrunden zieht, der sollte sich mit einem Salomon Road Running Schuh wie dem Sonic oder Sonic Pro 2 vertraut machen. Die berühmte Sensifit-Kontruktion, die den Fuß von der Zwischensohle bis zur Schnürung umschließt, sorgt für eine perfekte Passform am Fuss. Zusätzlich verringert die Vibe-Technologie die durch Vibrationen verursachte Ermüdung und unterstützt einen weichen Laufstil. Kurz: Der perfekte Schuh für alle, die den Straßenlauf bevorzugen.

Salomon Sonic Pro 2
Urban Running auf Asphalt-Straßen mit dem Salomon Sonic Pro 2

Die Facts:

  • UVP: € 139,95
  • Gewicht: 240 g (M); 190 g (W)
  • Größen: 6.5-13.5 (M); 3.5-10.5 (W)
  • Highlights:Außensohle mit Contragrip
  • Chassis 3D Profeel PlatteOthoLite EinlegesohleSensifit-Passform

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen