salomon tv mica
© Salomon

Salomon TV: Mica, One More Round

Powder, Pillows & Action in British Columbia

Micah Heliskiing in British Columbia: In den Rocky Mountains zieht der Helikopter dank der einzigartigen Bedingungen und bis zu 20 Metern Neuschnee pro Saison immer wieder die besten Skifahrer für Filmprojekte an. Der neue sechsminütige Clip von Salomon TV widmet sich dem kanadischen Rising Star Andrea Byrne und ihrem aufregenden ersten Trip nach Micah.

Pillow skiing at its best

Micah ist ein Paradies für Freerider, ein ganz spezieller Ort mit faszinierendem Terrain und einer einzigartigen Aura. Zu einem Trip an diesen magischen Ort kannst du einfach nicht „Nein“ sagen – da sind sich auch Cody Townsend, Chris Rubens und Leah Evans, die Andrea auf den Pillow-Lines in Kanada begleitet haben, einig.

Es war cool, auf diesem Trip so erfahrene Skifahrer an meiner Seite zu haben. Als Kind hatte ich Poster von ‚Pillow Ninja’ Chris Rubens auf meinen Wänden hängen – jetzt an seiner Seite Ski zu fahren, ist ein tolles Erlebnis und macht mich stark“, so Salomon-Athletin Andrea nach ihrer ersten Heliskiing-Runde.

salomon tv mica
Die Freeride World Tour-Athletin in ihrem ersten großen Filmprojekt.© Salomon
salomon tv mica
In einer Saison schneit es in Mica, British Columbia, bis zu 20 Meter.© Salomon

Der Powder-Spot

Die 19-jährige Kanadierin profitierte im „Pillow-Dreamland“ Mica von den Tricks und der Erfahrung der Kollegen und zeigt, dass auch bei den Pros die Lernkurve von der vorigen Generation beeinflusst wird.. „Leah half mir, meine Nervosität abzulegen. Ihre inspirierende und positive Art wirkt sehr beruhigend. Im Gegensatz dazu ist Cody für mich wie ein großer Bruder, er pusht und motiviert mich unheimlich“, erklärt Andrea.   

Auf die Frage, ob er gerne nach Micah zurückkehren würde, meint Cody: „Vermutlich würde ich dafür sogar die Geburt meines ersten Kindes verpassen. Das darf meine Frau aber nicht wissen“, schmunzelt er. Wie viele internationale Skifahrer weiß auch die Salomon Legende, was er an Mica in British Columbia hat: Unzählige Drops, berüchtigte Pillow Lines und steile Rinnen in absolut unberührter Natur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.