Suunto-9-im-Einsatz
© Suunto

Suunto 9 Baro: High End GPS-Uhr

Tech-Features & starker Akku

Die smarte Technologie der neuen Suunto 9 sorgt für eine noch nie dagewesene Batterielaufzeit – und damit für sorglose Outdoor-Action.

Power-Boss Suunto 9

Die Multisport-GPS-Uhr, die Suunto 2018 auf den Markt gebracht hat, positioniert sich als Top Modell für anspruchsvolle Athleten. Das Wichtigste gleich vorweg: sie läuft, und läuft, und läuft. Damit ist der Suunto 9 ein echter Durchbruch gelungen. Sogar bei aktiviertem GPS beträgt die Batterielaufzeit 120 Stunden! Ein intelligentes Laufzeit-Steuersystem gibt Erinnerungen ab, damit nicht plötzlich mitten im Training unerwartet die Stromversorgung aufgibt und erinnert rechtzeitig an den Ladevorgang. Ausgelegt ist die Power-Uhr auf lange, anstrengende Trainings und Wettkämpfe, wofür sie tausende Stunden getestet wurde.

Die neue Suunto App

Ebenso brandneu ist die Suunto App, die die Protokollierung des täglichen Trainings erleichtern soll sowie als Daten-Zentrale für diverse Aktivitäten und den eigenen Schlaf dient. Drei standardmäßige BatteriemodiPerformance, Endurance und Ultra – sorgen für 25 bis 120 Stunden Aufzeichnungsdauer. Auch das Einstellen personalisierter Modi ist darüber hinaus möglich: Man beginnt einfach mit einer Aufzeichnung und adaptiert den Modus, falls einem die vorausgesagte Laufzeit-Schätzung nicht reicht. Eine mobile Connection hält einen zusätzlich up-to-date hinsichtlich täglicher Geschäftsaktivitäten, zeigt eingehende Anrufe, Nachrichten und Co an. Erhältlich ist die Suunto App im App Store und bei Google Play.

Suunto-9-Display
© Suunto
GPS-Uhr-Suunto-9-im-Einsatz
© Suunto

Für jedes Training

Weitsicht beweist die Suunto 9, indem sie auf Basis des persönlichen Verlaufs vorhersagt, wie lange die Batterie voraussichtlich noch halten wird. Erscheint es der smarten Uhr zu einem gewissen Zeitpunkt sinnvoll, so empfiehlt sie das Switchen in einen Modus mit geringerem Verbrauch, um die Trainingseinheit noch mit Gewissheit mit ausreichender Ladung durchziehen zu können. Neben dem ausdauernden Hauptargument liefert die Suunto 9 zwei weitere Pros:

Haltbarkeit und Präzision sind die wichtigsten Eigenschaften des Suunto Designerbes. Sie werden von unseren Athleten hoch geschätzt,” so Markus Kemetter, Suunto Product Line Manager. “Um dies zu gewährleisten, unterzogen wir die Suunto 9 kräftigen Tests. Zunächst in unserem Testlabor. Später nutzte unser sachkundiges und leidenschaftliches Team aus Feldtestern und Athleten die Uhr über mehrere Monate hinweg bei Ihrem Training und in Ihrem Alltagsleben.” Spitzensportler wie Mauricio Méndez Cruz, Suunto Triathlet und Xterra Weltmeister, loben die Robustheit und GPS-Genauigkeit der Suunto 9 als „Waffe“ im Wettkampf: „Eine spitzen Haltbarkeit ermöglicht einem, sich nur darauf zu konzentrieren, was man tun muss. Die GPS-Genauigkeit macht einen effizienter, selbstsicherer bei den Moves und lässt einen am Ende ganz oben am Podest stehen.”

Suunto-9-Familie

Auch für Ultraläufer

Ultraläufer kennen das: Sie möchten ihre Route und Distanz genau aufzeichnen, doch die Batterie macht nicht mit, weil das GPS so viel davon verbraucht.

Mit dem Suunto FusedTrack™ Algorithmus dürfen die Langstrecken-Fans nun aufatmen. Dieser kombiniert GPS- und Bewegungssensordaten, um so die Genauigkeit der Angaben zu verbessern. Anders gesagt: Er verlängert die Batterielaufzeit, indem er den GPS-Aufwand verringert, ohne dabei signifikante Präzisions-Einbußen zu verzeichnen.

Details zur Suunto 9

  • 80 Sportmodi
  • Herzfrequenzmessungs-Technologie von Valencell, Inc., am Handgelenk
  • vollständige GPS-Routennavigation
  • Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten
  • Sturmwarnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen