trumer triathlon
© Tourismusverband Obertrum am See

Trumer Triathlon 2017: Duell mit den Meistern

Showdown im Salzburger Seenland

Weltmeister, Staatsmeister, Lokalmatadore: Das Teilnehmerfeld beim Trumer Triathlon 2017 bietet ambitionierten Multisportlern zusätzliche Motivation für den Start bei einem der sechs Bewerbe von 21. bis 23. Juli.

Auf den Spuren der Elite

Egal ob Staffel-Sprint oder Mitteldistanz: Beim Trumer Triathlon schwimmt, radelt und läuft man gegen die Besten des Landes und – im Fall von Andreas Promegger und Natascha Badmann – sogar die Besten der Welt.

Insgesamt sechs Bewerbe und ein Kinderrennen veranstalten die Organisatoren des Trumer Triathlons 2017 in diesem Jahr.

Sich mit der Staats- und Weltelite zu messen sorgt dabei für ebenso viel Ansporn wie die einzigartige Streckenführung durch die Salzburger Seenregion.

trumer triathlon
Starkes Event mit noch stärkerem Organisationsteam© Tourismusverband Obertrum am See

Drei Tage Triathlon-Action

Das Trumer Triathlon Wochenende beginnt am Freitag, dem 21. Juli mit den Einstiegsbewerben Seecrossing und Ladies Run. Die ersten Triathlons gehen am Samstag Nachmittag über die Bühne, mit den kürzeren Distanzen beim Funtriathlon und der Sprintdistanz. Außerdem findet am Samstag Vormittag der Kids Triathlon statt. Die Königsdisziplinen warten am Sonntag mit dem großen Finale:

  • Kurzdistanz: 1,5 km Schwimmen, 41,8 km Radfahren, 10 km Laufen
  • Mitteldistanz: 1,9 km Schwimmen, 88,5 km Radfahren, 21,1 km Laufen

Nach zwei Runden im Obertrumer See geht es für die Teilnehmer am Rad durch einen der schönsten Rundkurse, die der Triathlon-Sport zu bieten hat. Rund um den See und quer durch das Salzburger Seenland führt der Kurs über knapp 42 Kilometer und 575 Höhenmeter bzw. 88,5 Kilometer und 930 Höhenmeter. Den Abschluss bildet die Laufstrecke durch den Ortskern und die Umgebung von Obertrum.

trumer triathlon
© Tourismusverband Obertrum am See

Kombi-Wertungen & Anmeldungen

Etwas Besonderes haben sich die Organisatoren für sportliche Paare einfallen lassen. Bei der Couple-Wertung werden die Zeiten aus je einem Funtriathlon- und einem Mitteldistanz-Start addiert.

Wer mit einem Bewerb am Wochenende nicht genug hat, auf den wartet mit der Triple-Wertung die volle Trumer Triathlon Experience mit Seecrossing, Sprintdistanz und Mitteldistanz.

Die aktuelle Anmeldeliste zählt knapp 1.200 Teilnehmer aus 19 Nationen. Bis 17. Juli bleibt das Anmeldeportal offen. Auch freiwillige Helfer werden noch gesucht.

 Weitere Infos unter http://www.trumer-triathlon.at.

Facts zum Trumer Triathlon 2017

  • Termin: 21. & 23. Juli
  • Ort: Obertrum Ortszentrum
  • Nenngeld: ab € 25,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen