©

GARMONT TOUBKAL GTX im Test

Flexibler Trekkingschuh-Allrounder

Ein Alleskönner unter den leichten Bergschuhen: Sportalpen Athletin Simone hat den neuen Bergschuh von Garmont auf Herz & Sohle geprüft. Hier exklusiv ihre Eindrücke.

©

Klassiker mit femininer Note

Zugegeben, ich habe mich in dem Fall gleich von Äußerlichkeiten fangen lassen! Das neue Trekkingschuh-Modell von Garmont, der Toubkal GTX, hatte mich sozusagen beim „Hallo“! Er wirkt durch sein braunes Leder klassisch, durch die blauen und türkisen Farbakzente aber gleichzeitig sehr feminin. Er sieht sportlich, schlicht und neutral aus und passt zu so gut wie jedem Bergoutfit. Vor allem die Materialkombination aus Nubuk-Leder und Gore-Tex verleiht dem Bergschuh bereits optisch einen sehr funktionalen und technisch durchdachten Touch – eine Verheißung, die er auch beim Tragen einhält! Schritt für Schritt.

Passgenau von Anfang an

Nach dem „Hallo“ kam die erste Annäherung: Gleich beim Hineinschlüpfen fühlte sich der Schuh super bequem an und bot vorne genug Platz (für meine etwas breiteren Füße). Sowohl bei den ersten Schritten als auch nach mehreren Wandertouren bestätigte sich der erste Eindruck: Kein einengendes Gefühl, kein Einschlafen der Füße beim Gehen und keine Druckstellen. Ein langes Eingehen des Schuhs konnte ich mir sparen – die präzise Passform, der ergonomische Schnitt und der stabile Halt überzeugten mich vom ersten Schritt an.

Flexibler Allrounder am Berg

Der Schuh ist ein richtiger Allrounder. Egal ob kurzer After-Work-Ausflug oder mehrtägige Trekkingtour: Der Toubkal ist einsetzbar. Regen und Matsch sind kein Problem – durch die Gore-Tex-Membran perlen die Regentropfen vom Leder ab und der Fuß bleibt trocken. Ich stellte fest, dass der Schuh auch bei Felskontakt und leichter Felskletterei ein gutes Verhältnis zwischen Flexibilität und Festigkeit an den Tag legt.

Vorzüge auf der ganzen Linie

Ich bin ein ausgewiesener Fan des Schnürsystems mit Heel Lock Fixierung. Damit kann der Schuh perfekt angepasst und beim Bergabgehen fest geschnürt werden. Guter Halt ohne herumrutschen ist garantiert! Das Gewicht ist für einen so vielseitig einsetzbaren Bergschuh genau richtig– nicht zu leicht und nicht zu schwer. Auch nach langen Touren hat man nicht das Gefühl, zwei Klötze an den Beinen zu haben. Die Vibram Sohle bietet einen sehr guten Grip auf unterschiedlichstem Terrain. Einzig am nassen Felsen kann es – wie mit quasi jedem Bergschuh – etwas rutschig werden. Ansonsten gilt: Egal ob wandern auf wurzeligen Waldwegen oder leichte Kletterei am Felsen. Auf den Grip kann man sich verlassen.

©

Tolles Extra: Geröllschutzband

Zusätzlich fällt mir das Geröllschutzband sehr positiv auf – keine Selbstverständlichkeit bei Wander- und Bergschuhen! Dadurch muss man sich auch bei felsigen Bergtouren mit viel Felskontakt und Geröll keine Sorge um die Langlebigkeit des Schuhs machen. Das Geröllband schützt den Schuh perfekt vor schnellem Abrieb!

Mein Fazit zum GARMONT TOUBKAL GTX

Der Garmont Toubkal GTX hat mich vom ersten Anprobieren an überzeugt und sein Versprechen in der Praxis gehalten. Er besticht auch auf langen Touren durch Komfort, Kompromisslosigkeit bei der Funktionalität und breiten Einsatzbereich.

Der Schuh ist sowohl für Einsteiger als auch ambitionierte Berggeher bestens geeignet. Design, innovativ eingesetzte Materialien und hohe Zuverlässigkeit machen den Schuh zu einem echten Allrounder bei Wander- und Bergtouren.

Fakten zum GARMONT TOUBKAL GTX:

  • Gewicht pro Schuhpaar Gr. 38: 1.160 Gramm
  • Einsatzbereich: Wandern, Trekking
  • Außenmaterial: Nubuk Leder
  • Innenmaterial: Gore-Tex Performance Comfort
  • Sohle: Vibram & Alveolen-Fußbett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen