skitourengehen-auf-der-piste
© Michael Muller

Skitouren Komplett-Set für die Piste

Dynafit Speedfit

Skitourengeher haben die Pisten erobert. Für After-Work Ausflüge und intensive Trainings im Skigebiet kündigt Dynafit für 2017/18 eine eigene Serie an.

Aufstieg der Pisten

Pistentraining wird für Skitourensportler immer attraktiver. Immer mehr Skigebiete erkennen den Mehrwert für Wintersportler und bieten eigene Routen für Tourengeher am Pistenrand oder außerhalb der Skilift-Betriebszeiten an. Die unkomplizierten Touren werden von einigen Vorteilen begleitet. Der Hang ist sicher, die Wegfindung einfach und die Infrastruktur in Form von Skihütten meist schon vorhanden.

Wenig verwunderlich also, dass die Zahl der After-Work Skitouren ständig zunimmt. Die Zeichen der Zeit im Auge, bringt Dynafit für die Saison 2017/18 zum allerersten Mal ein Komplett-Set für Skitourengeher auf der Piste in den Handel.

Kitzsteinhorn Skitourenrouten
Immer mehr Skigebiete installieren Skitouren-Routen.

Die Speedfit Ausrüstung

Interessant sind die Pistentouren vor allem auch fürs Training. Wer den Fitness-Gedanken verfolgt, kommt um die verlockenden, präparierten Hänge nicht herum. Für schnelle Begehungen mit Trainingseffekt liegt der Fokus beim Material deshalb auf Speed. Geringes Gewicht und Verzicht auf „Schnick-Schnack“ zeichnen das neue Dynafit Set-Up aus. Die komplette Kollektion besteht aus:

  • Dynafit Speedfit 84 Tourenski
  • TLT Speedfit Schuh
  • TLT Speedfit Bindung
  • Textilkollektion: Speedfit Windstopper-Jacke & Hose und TLT Hybrid Primaloft Jacket
dynafit-speedfit-84-skitourenski
Der Dynafit Speedfit 84.© Dynafit

Tourenski für Pistenflitzer: Speedfit 84

Hartgepresster Schnee stellt an den Tourenski andere Ansprüche als der Powder. Das gilt für Auf- und Abstieg. Besonders beim Downhill lässt sich schnell erkennen, ob der Tourenski mit der Piste zurechtkommt. Die klassische Skimitte von 84 Millimetern garantiert beim Speedfit 84 (1.350 Gramm) ein ausbalanciertes Verhältnis an Gewicht und Fahrvermögen. Die durchgehende Seitenwange sorgt für den nötigen Kantengrip und der Rocker für das alpine Carving-Verhalten.

Weitere Features sind die 3D-Konstruktion, die Gewicht einspart und eine zusätzliche Fiberglas Lage, die das Handling auf Pisten optimiert.

TLT Speedfit Tourenskischuh & -bindung

Die Basis für den Tourenskischuh des Pisten Set-Ups stellt der Dynafit TLT7. Dazu wurde das Modell nicht neu erfunden, sondern an die Voraussetzungen der Piste angepasst. Eine neue Zunge, ein zusätzlicher Strap ergänzen den komfortablen Innenschuh des 1.200 Gramm leichten Modells.

Ebenfalls praktisch auf der Piste: Das Schließsystem erlaubt mit nur einer einzigen Schnalle ein schnelles Öffnen und Schließen – und spart damit Zeit.

Passend dazu kommt im Winter 2017/18 die neue TLT Speedfit Bindung auf den Markt. Zum ersten Mal werden dabei die Vorteile einer klassischen Skitourenbindung mit einer gewichtsorientierten Bindung vereint. Alle Details zur neuen Bindung gibt es im Detailartikel zur TLT Speedfit.

tlt-speedfit-tourenskischuh-piste
Die Wahl für Skitouren auf der Piste: der TLT.© Dynafit

Outfit für „Pistenschwitzer“

Auch im Textil-Segment stattet Dynafit Pisten-Skitourengeher aus. Die Speedfit Kollektion umfasst drei Kleidungsstücke, die für den Einsatz im Skigebiet konzipiert wurden. Athletisch, schnell, mit Feuchtigkeitsmanagement und leuchtenden Farben ausgestattet, präsentiert sich die Bekleidung sowohl komfortabel, als auch sicher. Zur Kollektion gehören:

  • Speedfit Windstopper Jacket
  • Speedfit Dynastretch Pant
  • TLT Hybrid Primaloft Hood Jacket

Damit sind Tourengeher an kalten und warmen Wintertagen und selbst für Einheiten bei Dunkelheit ausgestattet. Erhältlich ist die Kollektion ebenso wie die Ski, Bindung und Schuhe ab der Wintersaison 2017/18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen